#UGLYWORLDWI3DE

Wir erweitern den Begriff IT-Girl hinsichtlich Intelligent Technology: auf den folgenden Bildern sehen Sie Jazzelle im Kreise ihrer alternativen Persönlichkeiten. Wie Bryan Ferry sang: “Editions Of You”.

CARA LERCHL Was tun Sie morgens nach dem Aufstehen als Erstes?

JAZZELLE Mein Handy in die Hand nehmen, leider!

CL Duschen oder Baden?

J Badewanne.

CL Was war Ihr erster Job (mit dem Sie Geld verdient haben)?

J Ich habe als Kellnerin in einem kleinen Diner in Detroit gearbeitet, als ich 15 Jahre alt war.

CL Haben Sie Zimmerpflanzen?

J Ja, ich habe ein paar Pflanzen.

CL Kümmern Sie sich gut um sie?

J Ich gebe mein Bestes, und sie sind immerhin noch nicht gestorben. Das ist wohl ein guter Anfang. Ich lebe mit meinem Freund zusammen, er kümmert sich um sie, während ich verreise.

“Derzeit fühlt es sich großartig an, vom Model allmählich als Künstlerin wahrgenommen und wertgeschätzt zu werden.”

Jazzelle

CL Wen, der tot ist, würden Sie gerne treffen (oder zumindest angucken) können?

J Sie ist zwar nicht tot, aber Grace Jones.

CL Woher weiß man, dass man jemanden liebt?

J Wenn derjenige das Erste ist, an das man denkt, sobald man aufwacht und das Letzte, woran man denkt, bevor man schlafen geht. Aber ich denke, wenn man jemanden wirklich hasst, ist das genauso (haha). Man kann jemanden nur wirklich hassen, wenn man ihn vorher geliebt hat.

Look CALVIN KLEIN 205W39NYC, Anhänger CÉLINE, Kette PRIVAT

CL Wofür sind Sie dankbar?

J Einfach nur am Leben zu sein, auf diesem Planeten zu existieren und zu erleben, dass die Gesellschaft sich weiterentwickelt und toleranter wird. Wir sind noch nicht ganz angekommen, wo wir hinsollten, aber ich mag es, Veränderung in der Welt zu sehen und ein Teil davon zu sein.

CL Wie beschreiben Sie einem Blinden ihr Gesicht?

J Ein vorpubertäres Baby-Alien. Haben Sie den Film “Splice” gesehen? So ähnlich wie der Charakter Dren.

CL Was bedeutet Ihnen Geld?

J Komfort.

CL Haben Sie Geheimnisse?

J Ich habe Geheimnisse, aber ich werde sie Ihnen nicht verraten.

CL In welchen Momenten fällt es Ihnen schwer, Nein zu sagen?

J Wenn es um die Arbeit geht, dann nehme ich mir oft nicht genug Zeit für mich selbst. Ich bin ein Workaholic. Sobald ein Angebot auftaucht, das mich, meine Karriere oder mein Bankkonto weiterbringt, kann ich nicht Nein sagen. Gerade in dieser Branche kann man leicht einmalige Gelegenheiten verpassen und unsere Karriere kann rasch eine Wendung nehmen. Derzeit fühlt es sich großartig an, vom Model allmählich als Künstlerin wahrgenommen und wertgeschätzt zu werden. Es ist der beste Job, den ich je hatte.

“Oft denken die Leute, dass ich verdammt verrückt aussehe, aber damit fühle ich mich wohl in meiner Haut.”

Jazzelle

CL Bedeutet es Ihnen viel, mit ihrem Äußeren zufrieden zu sein?

J Die Hälfte der Zeit ist es mir scheißegal wie ich aussehe, ich habe Flecken auf meinem T-Shirt und mein Make-up ist überall in meinem Gesicht verteilt. Die andere Hälfte der Zeit macht es mir Spaß, mich schön zu machen. Wenn ich mich um mein Aussehen kümmere, dann nicht für andere Menschen, sondern für mich selbst. Oft denken die Leute, dass ich verdammt verrückt aussehe, aber damit fühle ich mich wohl in meiner Haut. Ich denke in diesem Sinn ist mir mein Äußeres definitiv wichtig.

CL Wie ziehen Sie sich an, wenn Sie sich schön machen?

J Knabenhaft, sexy, bunt. Ich mische gern Gegensätze miteinander und greife verschiedene Stimmungen auf, um sie in meinen Outfits zu vereinen.

CL Wovon ist Ihr Stil inspiriert, spielen Ihre Eltern eine Rolle?

J Niemand in meiner Familie kleidet sich wie ich oder handelt wie ich. Ich bin von Farben, Früchten und Tieren beeinflusst. Ich lasse mich äußerst selten von anderen Menschen inspirieren, ich möchte keine Referenzen von ihnen beziehen. Wenn man anfängt, sich mit anderen Leuten zu vergleichen, wird man nie gut genug sein.

Look GANNI, Brille MYKITA + MAISON MARGIELA,Ohrring CÉLINE, Schuhe GANNI, Socken PRIVAT

“Ich bin eine sehr emotionale Person, es gibt viele Tränen in meinem Leben.”

Jazzelle

CL Haben Sie schonmal jemanden zum Weinen gebracht?

J Ich bin keine gemeine Person und würde nicht mit Absicht Dinge sagen, um Leute zum Weinen zu bringen. Aber meine Eltern haben wegen mir geweint, weil sie stolz auf mich sind. In Beziehungen weine ich, Andere weinen, wir weinen zusammen. Ich bin eine sehr emotionale Person, es gibt viele Tränen in meinem Leben.

CL Melpomene war die Muse der Tragödie – haben Sie eine Muse?

J Meine Muse ist Jazzelle.

Der Name Jazzelle ist von dem Wort “Jazz” (ihr Vater ist Jazz-Musiker) und der Zeitschrift “Elle”, die ihre Mutter vor ihrer Geburt gerne las, abgeleitet.

Pullover OFF-WHITE, Rock ISABEL MARANT ÉTOILE

 

Interviews......