Dree Hemingway September 2013

Mein Lieblingslokal in New York hieß damals Elaine’s, wir
haben hier unvergessliche Abende verbracht, mit
Freunden, bis spät in die Nacht. Elaine Kaufman hielt
Hof, und ganz Manhattan war zu Gast: die Künstler, die Literaten,
die Journalisten, die Exzentriker, die Stadtneurotiker. Irgendwann
kannten uns die Kellner, und wir bekamen immer unseren Lieblingstisch.
Woody Allen hat das Restaurant in seinem Film Manhattan
verewigt. Die Stadt war damals das Zentrum der Welt. Wenn ich
nicht in New York sein konnte, gab es nur ein Magazin, das mich in
der Ferne über das Stadtgespräch auf dem Laufenden hielt: Interview.
Jetzt sitze ich an meinem neuen Schreibtisch in Berlin, bin die
Chefredakteurin der deutschen Ausgabe von Interview. Berlin ist das
neue New York, heißt es. Keine Ahnung, ob Andy Warhol das
bestätigen würde. Aber: Er hat die urbane Vitalität geliebt, den Small
Talk der Großstadt, die Mode, den Glamour, die Stars. New York
kommt mir inzwischen vor wie ein Mythos von gestern. Elaine’s
gibt es nicht mehr. Europa liegt vorn, so kreativ wie nie zuvor.
Deutschland ist ein spannendes Land geworden, vielleicht sogar
so spannend wie New York, damals, als wir bei Elaine’s saßen.
Wir wollen ein spannendes Magazin für dieses Land machen.
Ganz im Sinne von Andy Warhol: Interview war immer das
Leitmedium der Leser, die sich für Menschen interessieren, die
ihrer Zeit einen Schritt voraus sind. Wenn auch manchmal
nur eine Nacht lang, an einem Ort wie Elaine’s.

LISA FELDMANN

 6.99

SKU: N/A Category:
Download
Clear