Charlotte Gainsbourg | Winter 2017/2018

WELCOME,

eine Stadt als allumfassendes Thema für ein Heft: nicht revolutionär, aber für uns als Redaktion war das Neuland.
Und warum Paris? Warum jetzt?

Für mich war es eine Wiederentdeckung. Paris blüht auf, ist auf dem Weg, wieder die wichtigste Stadt für Europa zu werden, kreatives und innovatives Zentrum des Kontinents. Die Stadt lebt den Paradigmenwechsel; was vor zehn Jahren in Restaurants und Bars begann, erreicht inzwischen alle schöpferischen Bereiche, selbst Politik und Verwaltung ziehen mit (was für ein Unterschied zum dahindämmernden Berlin). Es vibriert, und es sind die Kreativen, die die neue Alltagskultur prägen, direkt und heutig sind sie der Kern des nouveau Paris. Sie verwandeln die ehemals konservative, in Traditionen beinahe schon erstarrte Stadt in ein energetisches, wunderbar weltoffenes Getriebe.

Jack Pierson hat für uns in Belleville fotografiert, einem der Viertel, in denen das leben von Neuem erblüht.

Wir sprachen mit Stars und literaten, Künstlern und Designern, Köchen und Floristen, Architekten und musikern,wir stellen young and upcoming people vor. Und wir trafen mit dem 95-jährigen Pierre cardin eine Ikone.

2017 war ein vielgesichtiges Jahr, möge es in Frieden zu Ende zu gehen und Sie und uns gut ins nächste Jahr geleiten. 2018 ist laut chinesischem Horoskop das Jahr des Hundes – Wagemut wird belohnt, schwierige Probleme werden unkonventionell gelöst. Das lässt hoffen.

Leben Sie reich!

BERND RUNGE

 6.99 10.00

SKU: INTERVIEWGERMANYCHARLOTTEGAINSBOURGWINTER17/18 Category:
PrintDownload
Clear