Alex Binars September 2017

WELCOME,

wir leben unstetig. Wir handeln und denken unstetig. Auch die eigenen Prognosen leiden. Im Mai schrieb ich an gleicher Stelle über den bevorstehenden fantastischen Sommer. Ein kapitaler Irrtum. Der Himmel über Berlin war erstarrt in nässender Trostlosigkeit. Hoffen auf Herbst: Romantik, goldenes Licht, Balance. Und Erinnerung an eine mind-changing Trekkingtour zu den Berggorillas in Uganda.

Die Helden unserer September-Ausgabe sind kantig, extrem und anstrengend in ihrem Wesen, ihrem Tun und ihrer Kunst. Ob Björk, Richard Prince, Fischerspooner, ob Kendrick Lamar, Oskar Roehler oder Rick Owens – keiner von ihnen will gefallen. Und so ist auch die neue Mode. Nett war gestern.

Romantik und Glamour werden neu bestimmt – die Mode verändert ihre Seele. Am grauen Himmel erscheint der Regenbogen.

Leben Sie reich!

BERND RUNGE

 6.99 10.00

SKU: INTERVIEWGERMANYALEXBINARS09/17 Category:
PrintDownload
Clear