PEOPLE OF INTERVIEW MIT DELFINA DELETTREZ PART 3

HAIDER ACKERMANN

„Viele Dinge sind ungewöhnlich an Haider.
Er braucht beispielsweise viel Zeit, sich Menschen zu öffnen“

Haider habe ich vor ungefähr zehn Jahren in Paris kennengelernt. Ich trug damals eine seiner Jacken, die Teil der ersten Runway-Shows seines Labels war, das er 2002 gegründet hat. Unsere Wege kreuzten sich zufällig, und er hielt mich an, weil er ganz genau wissen wollte, wieso und wo ich die Jacke gekauft hatte. An seiner Stelle hätte ich wahrscheinlich das Gleiche getan, nach dem Motto „meet the customer“. Später haben wir uns an verschiedensten Orten wiedergesehen. Einmal inmitten der Natur Thailands beim Kunstfestival „Film on the Rocks“. Wir hatten eine Menge Spaß dort und haben uns besser kennengelernt.

Mit der Zeit entdeckte ich seine hohe Sensibilität. Er hat eine große Leidenschaft für das Leben und liebt Ironie. Viele Dinge sind ungewöhnlich an Haider. Er braucht beispielsweise viel Zeit, um sich Menschen zu öffnen. Ich war begeistert, diese Eigenschaft bei jemandem zu sehen, der zufällig einer der bedeutendsten Designer in der Modebranche ist. Er hat eine unheimliche Authentizität.

Schmuck DELFINA DELETTREZ: Insectmania Brooch – Silver, Tourmaline, Freshwater Pearl. Look HAIDER ACKERMANN

Schmuck DELFINA DELETTREZ: Aquamarine Piercing Necklace – 18Kt White Gold, Aquamarine, Morganites, White Diamonds, Australian Pearl, Look JACQUEMUS

ELISABETH VON THURN UND TAXIS

„Wir empfinden beide eine tiefe Leidenschaft für Rom”

Elisabeth arbeitet als Journalistin und Autorin. Wo und wie ich sie kennenlernte, weiß ich gar nicht mehr. Aber es hat sofort geklickt. Wahrscheinlich, weil wir beide eine tiefe Leidenschaft für Rom empfinden. Ihre angeborene Eleganz und ihr Sinn für Ästhetik erlauben ihr, die komplexe Schönheit dieser Stadt zu begreifen.

Sie ist eine gute Freundin, die zwar in London lebt, die ich aber auch in meiner Heimatstadt treffen kann, was sie zu etwas ganz Besonderem macht. Wenn sie in Rom ist, wohnt sie direkt gegenüber meinem Atelier. Elisabeth ist natürlich sehr an Mode interessiert und neugierig auf den kreativen Prozess hinter meiner Arbeit. Sie war von Anfang an von mir und meinem Schmuck fasziniert. Und ich sah in ihr die elegante Frau, von der ich mich inspirieren lasse. Eine perfekte Kombination.

 

Fotos NICO VASCELLARI
Styling JERRY STAFFORD
Digital Operator, Lichttechnik DAN SPIGELMAN
Make-up MANOLA SPAZIANI & GIOVANNI PIRRI @ SBAGENCY FOR BEAUTICK
Haare BEPPE D’ELIA FOR BEAUTICK USING L’ORÉAL PROFESSIONNEL
Haar-Assistenz YI HAN & GIAN CARLO STELLACI
Redaktion CARA LERCHL