A THEATRE OF JOYOUS DISTRACTION

In ungewissen Zeiten wie diesen kann man sich auf eines verlassen: der Content ist gut. Seien es Memes, die uns zum Lachen bringen und uns unsere Ängste kurz vergessen lassen, oder auch live Konzerte über Streams, die ein Leben an der frischen Luft simulieren.

In Krisenzeiten trägt jeder für sich selbst und auch für andere Verantwortung. Zuhause auf dem Sofa zu bleiben war noch nie so wichtig und richtig wie heute. Das italienische Haus Bottega Veneta sieht seine Verantwortung darin, der Community etwas zurückzugeben. Die Bottega Residency ist eine Bühne, die Raum schenkt, um positive Ablenkung zu schaffen und Stärke, Optimismus und Kreativität auf der ganzen Welt zu teilen.

Freunden von Bottega Veneta – Musen und Talenten – wird jede Woche eine Plattform gegeben, um die kreativen Köpfe und Werke vorzustellen, die ihr Leben beeinflusst und ihre Seele berührt haben.

Jedes Wochenende wird Live-Musik von mitwirkenden Künstlern aufgeführt. Aber auch praktisch Anwendbares, wie zum Beispiel Rezepte von Sterne-Köchen werden vorgestellt. Auch für den sonntäglichen Filmabend ist gesorgt: in Zusammenarbeit mit einem Partner aus der Filmindustrie wird dieser zum Leben erweckt.

Zuschauern soll so in beständiger Zusammenarbeit Trost und Unterhaltung gespendet werden.
Den Anfang macht Bottega Venetas hauseigener Daniel Lee, der für eine kleine Revolution im Accessoire Design verantwortlich gemacht wird. Er stellt die Werke und Künstler vor, die ihn in tief beeindruckt und beeinflusst haben.

 

 

 

Die Bottega Residency ist über Instagram, Youtube, Weibo, WeChat, Line, Kakao, Spotify, Apple Music, SoundCloud sowie über eine spezielle Mini-Site auf www.bottegaveneta.com zugänglich.