WEARING JÄGERMEISTER

Jägermeister launcht heute die erste eigene Modekollektion, die ab sofort über den Online Shop erhältlich ist.

Der Fokus liegt auf Streetwear Pieces, die in bekannter „Deconstructed Fashion“ Manier designt wurden. Bei diesem Stil wird Bestehendes in seine Einzelteile zerlegt, um durch Neuanordnung etwas ganz Neues zu schaffen. Ikonisches Jägermeister Design wurde für die Capsule Collection in einen zeitgemäßen Look übersetzt. Der Siegeszug von Streetwear macht auch vor dem Club nicht halt und gehört mittlerweile genauso zum Nachtleben wie eiskalte Jägermeister Shots.

Die Capsule Collection umfasst 6 Items: die „Iconic“ Socks tragen ein goldenes Embroidery – ein goldenes „J“, das sich aus dem Jägermeister-Schriftzug ableitet. Außerdem führt auch kein Weg an der Jägermeister-Heimat Wolfenbüttel vorbei. Dieser Schriftzug findet sich an unterschiedlichen Stellen der Kollektion wieder, vom Embroidery bis zum Necktape.

Als Highlight trägt zum Beispiel der Hoodie „56“ eine Quote der Jägermeister-Geheimrezeptur. Die Farbpalette ist minimalistisch gehalten und besteht aus Grün, Orange, Gold, Schwarz und Creme. Als Co-Designer hat Jägermeister für den #firstdrop außerdem die nationale Größe Christopher Blumenthal aka @deadstocksnkrblog verpflichtet, der sich vor allem an seinen Lieblingsteilen und persönlichem Trageverhalten orientiert hat.

 

Words JULIA DEUTSCH

Bilder (C) Pascal Kerouche

*In collaboration with Jägermeister