LOEWE’S SS21 MEN– PLUS PRE-WOMEN COLLECTION

Auch das  spanische Luxuslabel LOEWE, unter der kreativen Leitung des Briten Jonathan Anderson, musste aufgrund von Corona die geplante Herren-Spring-Summer-2021-Show (plus Women Precollection) „umorganisieren“. Man möchte meinen, eine Show lasse sich heutzutage auch easy peasy online übertragen, das Publikum ist ja eh global und digital vernetzt – die zeitgenössischen Showbesucher sind bekanntlich eher www-VIPS , sprich Instagrammer, Blogger und Co. als analoge Schreiberlinge – aber so einfach macht es sich LOEWE nicht:

“Show in a box” – LOEWE Show Invitation

Gestreamt wurde diesen Sonntag nicht nur die Show, auf der hauseigenen Website wurde 24 Stunden ein Live-Programm ausgestrahlt. Die Mode wurde eingerahmt durch Performances, Kunst- und Musikbeiträge von namenhaften Leuten wie Park Jiha, Mathis Picard, Ahya Siome oder Starchild and the New Romantic. Chef-Designer Anderson traf sich vor Kamera zum Frühstück mit Schauspieler und The Crown-Star Josh O’Connor, zum Mittagessen mit den (Textil)-Künstlern Igshaan Adams, Diedrick Brackens, Anne Low und Josh Faught, und schließlich zum Abendessen mit Fotograf Tyler Mitchell. Es gab Talks, Mittmachaktionen, Lehrstunden und eben die Vorstellung der SS21 Herren, plus der Damen Pre-Collection.

Weil man von Moderedakteurinnen und Stylisten wohl nicht erwarten kann, dass sie an einem Sonntag 24 Stunden vor dem Bildschirm hängen, war die exklusive Einladung zu diesem umfangreichen Programm ein ganz besonderes Schmankerl. Unter dem Namen Show-in-a-box, kam einige Tage zuvor ein riesiges Paket, welches Pappfigurinen, eine aufklappbare Miniaturversion der geplanten Show-Location, den Soundrack auf Schallplatte gepresst, Stoffproben, Schnittmuster und allerlei erklärende Spielereien enthielt. Eine ganz ausgefallene Form des Previews, das zwar ein wenig Basteltalent voraussetzte, was aber in Zeiten von Quarantäne und Social Distancing eine willkommene Ablenkung bedeuten könnte.

Die vorgestellte Mode ist gewohnt J.W. Anderson für LOEWE, ein bisschen Boho: naturbelassenes Leder, Jacquard Stoffe, Korbkonstruktionen, viel Beige, Braun, Olivgrün und Gelb. Dabei aber trotzdem modern: geometrische Prints und Cut-Outs (hauptsächlich Kreise), asymmetrisch, weite Schnitte und expressionistische Details in Form von Falten oder Applikationen.  Im Folgenden ein paar unserer Favoriten:

Words TOBIAS LANGLEY HUNT