GLOBAL CLIMATE STRIKE

Anlässlich des globalen Streiks für unser Klima, zwischen dem 20. und 27. September,  bleiben Vivienne Westwoods  Headquarters in London, sowie alle Läden in Großbritannien, und Flagshipstores in Paris, Mailand, New York und Los Angeles geschlossen. Westwood ist bekannt für ihre politischen Aktionen und ihr Engagement gegen Umweltverschmutzung, so ist es ihr ein Anliegen, drei Tage vor der UN-Klimakonferenz am 23. September in New York, ein Zeichen zu setzten und ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich den weltweit stattfindenden Streiks anzuschließen.

Unter: https://globalclimatestrike.net/ kann man herausfinden, wo die nächste Klima-Demonstration stattfindet, es Vivienne Westwood gleichtun und auf die Straße gehen.