COS ARCHIVE EDITIONS INSPIRED BY BAUHAUS

Happy Birthday Bauhaus! Das Aushängeschild für avantgardistische Kunst wird 100 Jahre alt. Ob Walter Gropius 1919 bei der Gründung der Schule wusste, welchen weltweiten Einfluss die Ideen ein Jahrhundert später noch haben werden?  Wahrscheinlich nicht, aber es würde ihm sicherlich gut gefallen. Das Bauhausjahr begann mit dem Eröffnungsfestival in Berlin und seitdem finden gefühlt täglich verschiedene Veranstaltungen unter dem Motto: „Die Welt neu denken“ statt. Neben Events zu Design, Architektur, Perfomance, Pädagogik und vielen mehr wurde als Highlight des Jahres das Bauhaus Museum in Dessau fertiggestellt und eröffnet.

Das London based Label COS hat sich zur Feier des Jahres selbst zur Party eingeladen, um die Vordenker der klassischen Moderne zu ehren. Dafür haben sie tief in die Trickkiste, also in die Archive des Bauhauses gegriffen und eine kleine Capsule Kollektion entwickelt. Die 13teilige Hommage beruht voll und ganz auf dem Ethos: „Form follows function“, was die Schule der Kreativen bis heute geprägt hat. Dabei verzichtet COS auf jegliche Schnörkel und Verzierungen und konzentriert sich aufs Wesentliche. Klare Linien, geometrische Formen und eine monochrome Farbpalette aus weiß und grau, die an das Bauhausgebäude in Dessau erinnern sollen. Die Kollektion ist der erste Teil der Serie Archive Editions und launcht am Freitag, dem 25.Oktober in allen COS Stores.

 

Words FLORIAN SCHULZ
Fotos COS