PRIDE RECAP

Wer zur Pride geht, der bekennt Farbe, nicht nur rein äußerlich, sondern vor allem gesellschaftlich. Farbe, die für Toleranz, Offenheit und den Willen steht, etwas zum Besseren zu bewegen.

Diese Welteinstellung haben wir am Samstag zur Berliner Pride zusammen mit Zalando Beauty gefeiert. Wer sich auf den Umzug vorbereiten wollte, konnte in die Zalando Beauty Station kommen, und sich von M·A·C ein Make-Up verpassen und die Haare von Wella Professionals auftürmen, locken oder glätten lassen. Bunte Nägel mit Regenbogen-Applikationen gab’s dazu – gemacht von Berlins hippstem Nail-Art-Studio Isla. Unsere Beauty Redakteurin und schwedische Make-Up Artistin Karin Westerlund hat für die Gewinner unseres Pride Raffles eine exklusive Masterclass gegeben, während ihr, wir, und unter anderem die Girls von Blogger Bazaar, Jack Strify und Danielle Coyle an ihrem Sekt genippt, durch unsere neues Pride Fanzine geflippt und zu entspannten Elektro-Beats getanzt haben. Danach ging’s auf nach Schöneberg, um die Regenbogen-Flagge zu hissen.

 

In Zusammenarbeit mit Zalando und MAC Cosmetics
Photography
BERNARDO MARTINS