MEMOIRE D’UNE ODEUR

Gucci begründet mit dem neuen Duft Mémoire d’une Odeur eine moderne olfaktorische Familie: mineralisch-aromatisch. Das Parfum selbst ist keinem Geschlecht zuzuordnen, für keine konkrete Zeit bestimmt, aber für alle Situationen tragbar.

Römische Kamille prägt das Aroma, dazu gesellen sich indischer Korallenjasmin, Moschus, Zedernholz sowie eine delikate Vanillenote.

Gucci beschreibt Mémoire d’une Odeur als eine Hommage an Momente überschäumender Freude oder intensiver Liebe. Es wird eine Brücke geschlagen, die Fragmente der Vergangenheit mit der Gegenwart verbindet.

 

 

 

Gucci Mémoire d’une Odeur ist in autorisierten Parfümerien und Warenhäusern erhältlich.

Fotografie POLINA SOVA