HAUS LABORATORIES

Nach Pop Gigantinnen wie Rihanna und Kylie Minogue, ist mit Lady Gaga nun die nächste Ikone in das lukrative Beauty Business eingestiegen.

Auf BoF gab sie exklusiv bekannt, dass ihre Brand Haus Laboratories sich auf inklusive, dekorative Kosmetik spezialisiert. Wer ein Stück Gaga-Glam möchte, kann sich ab dem 15.Juli vorab anmelden, um zu den ersten zu gehören, die sich von der Qualität der Produkte überzeugen können.

Die Linie wird über den Partner Amazon vertrieben und schafft es vielleicht, eine Lücke zwischen natürlichem Look und dramatischer Aufmachung zu schließen. Das Zauberwort heißt: Liberation. Es geht darum, dass Make-Up neue Möglichkeiten der Selbst-Erfahrung eröffnet und, dass man vielleicht dank Glitzer noch viel mehr man selbst sein kann, als man dies ungeschminkt wäre.

Was man vorerst erwarten kann, ist eine Kollektion an Produkten für die Lippen, Wangen und Augen, die es in sechs verschiedenen Tönen zu erstehen gibt. Wieviel Mehrwert die neue Beauty-Option bringt, zeigt sich im September – einen ersten Teaser gibt es schon mal hier: